Photovoltaik Wechselrichter TLS 5.1 (5.300 W)

Photovoltaik Wechselrichter TLS 5.1 (5.300 W)

Lieferzeit 1-3 Tage

Lieferung voraussichtlich 1 - 3 Tage

Lieferung voraussichtlich 1 - 3 Tage


Photovoltaik Wechselrichter TLS 5.1 (5.300 W)

Kurze Installationszeit durch einfaches „Plug & Play“

Merkmale des TLS Photovoltaik Wechselrichters

  • Hoher Anlagenwirkungsgrad durch 2 MPP Tracker
  • Einfach zu installieren „Plug & Play“
  • Datenlogger und Webserver serienmäßig
  • Flexibel in der Auslegung durch großen Eingangsspannungsbereich
  • Service und Support vom Hersteller mit 24/7 Hotline
  • Online Portal zur Anlagenüberwachung
  • Qualität „Made in Germany“
  • Dynamische 70% Regelung
  • Eigenverbrauchsoptimierung


Photovoltaik 2MPP BENNINGSOLAR  Photovoltaik Login BENNINGSOLAR

Lieferumfang TLS Wechselrichter:

1 x Wechselrichter
1 x Montageschiene (Schrauben und Dübel sind nicht im Lieferumfang enthalten)
1 x Netzsteckergehäuse
1 x Netzstecker-Kontakteinsatz
1 x Netzstecker-Kabelverschraubung


1 Satz PV-Anschlussstecker Plus bestehend aus:
  • 4 Steckern +

1 Satz PV-Anschlussstecker Minus bestehend aus:
  • 4 Steckern -

1 Satz Dichtkappen zur Abdeckung nicht benutzter PV-Eingänge bestehend aus:
  • 2 Dichtkappen

1 x Signalstecker
1 x Installations- und Bedienungsanleitung

PV-Wechselrichter TLS 5.1
Eingangsdaten
Empfohlene DC-Leistung 5700 W
Maximale DC-Eingangsspannung 850 V
Minimale DC-Spannung / Startspannung 180 V / 200 V
Minimale DC - Spannung* 180 V
MPP-Spannungsbereich 250 – 720 V
DC-Nennspannung 680 V
Maximaler DC-Strom / Eingang (A/B)** 12 A
Maximaler Kurzschlussstrom/Eingang (A/B) 16 A
Einspeisung ab 20 W
Anzahl MPP-Tracker 2
Strings pro MPP-Tracker 1
DC-Anschluss Sunclix
DC Überspannungskategorie III
Ausgangsdaten
AC-Nennleistung (230V/50Hz, cos(φ) = 1) 4600 W
Maximale Ausgangs-Scheinleistung 4600 VA
AC-Netzanschluss L / N / PE
AC-Nennspannungsbereich 230 V/ +/-20 %
Verschiebungsfaktor cos(φ) 0,9 ind. … 1 … 0,9 kap.
Nennfrequenz / Frequenzbereich 50 Hz / 47,5 Hz – 51,5 Hz
Maximaler Ausgangsstrom 22 A
Maximaler Kurzschlussstrom 22 A
Maximal zulässige Absicherung Leitungsschutzschalter 16 A (TLS 5.1 - 32 A), Charakteristik B
Klirrfaktor bei cos(φ) = 1 < 3 %
Eigenverbrauch Nacht < 2 W
AC Überspannungskategorie III
Wirkungsgrad
Max. Wirkungsgrad 97,8 %
Europäischer Wirkungsgrad 97,2 %
Sicherheit und Schutzeinrichtungen
Gerätekonzept Transformatorlos
Schutzklasse I
Erdschlussüberwachung Integriert
Fehlerstromüberwachung Integriert, allstromsensitiv
Überlastverhalten Arbeitspunktverschiebung
Übertemperaturverhalten Arbeitspunktverschiebung
DC Lasttrennschalter Integriert
Überspannungsschutz Eingang Integriert, Typ 3 nach EN61643-11
Überspannungsschutz Ausgang Integriert, Typ 3 nach EN61643-11
Selbsttätige Schaltstelle Nach VDE 0126-1-1
Umgebungsbedingungen
Schutzart IP 65
Gerätekonzept Transformatorlos
Kühlkonzept Konvektion
Umgebungstemperaturbereich -20°C – 60°C
Max. Umgebungstemperatur bei Nennleistung 45 °C
Umweltklassen 4K4H nach IEC 721-3-4***
Maximale Aufstellungshöhe über NN 2000 m ü.NN
Geräusch ≤ 50 dB(A)
Normen, Standards
EMV-Störaussendung EN 61000-6-3: 2007
EMV-Störfestigkeit EN 61000-6-2: 2005
Gerätesicherheit EN 62109-1, -2
Zertifikate/Zulassungen VDE-AR-N 4105
Abmessungen und Gewicht
Abmessungen in mm (B x H x T) 360 x 506 x 190 (ohne Stecker)
Gewicht ca. 26 kg
Geräteausstattung
Display Grafisch
Kommunikationsschnittstellen (intern) RS 485, USB, Ethernet, Einstrahlung, S0 nach DIN EN 62053-31 Klasse B
Messwertaufzeichnung 24 Stunden: 5-Minutenwerte / 30 Tage: Stundenwerte / 20 Jahre: Tageswerte
Melde-/Steuerrelais potentialfreier Schließer


Technische Änderungen vorbehalten

* Dieser Wert ist gültig, sofern ein Eingang die Startspannung überschritten hat.

** Eine Überschreitung dieses Wertes ist insofern zulässig, soweit der angegebene zulässige Kurzschlussstrom nicht überschritten wird.

*** Das Gerät ist für den Outdoor-Bereich geeignet. Es darf aber nicht unmittelbarer Sonneneinstrahlung und Niederschlag (Regen, Schnee, Hagel) ausgesetzt werden. Dieses ist bauseits sicherzustellen.